Slider

Gefäßchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen im Medizinischen Versorgungszentrum Hann. Münden Fachbereich Gefäßchirurgie.

Ein Großteil der Gesamtbevölkerung leidet an Gefäßerkrankungen, insbesondere herbeigeführt durch Bluthochdruck, Diabetes oder Rauchen.

Unser Ziel ist es, durch rechtzeitiges Handeln die zum Teil schwerwiegenden oder gar lebensbedrohlichen Folgen zu vermeiden.

Unser Leistungsspektrum

  • Untersuchung der Gefäße durch hochauflösende farbcodierte Duplexsonographie (sicherstes Verfahren) bei
    • der arteriellen Verschlusskrankheit (Schaufensterkrankheit)
    • Verengung der Halsschlagader zur Vorbeugung eines Schlaganfalls
    • Aneurysmaerkrankung (krankhafte Aussackung einer Schlagader, die zu zerreißen droht
  • Stripping von Krampfadern
  • Behandlung von chronischen Wunden
  • Behandlung des diabetischen Fußsyndroms
  • Anlage von Venenverweilkathetern zur Chemotherapie

Nach einer umfassenden persönlichen Beratung und Untersuchung bieten wir Ihnen eine ambulante Behandlung oder planen gegebenenfalls mit Ihnen eine stationäre Therapie.

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit, insbesondere mit den Angiologen und Nephrologen des Klinikums, bieten wir Ihnen eine umfassende Versorgung aus einer Hand.