ortho

Unfall-, Hand- und orthopädische Chirurgie sowie Sportmedizin

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen im Medizinischen Versorgungszentrum Hann. Münden Fachbereich Orthopädie.

Sie erwartet eine medizinisch hochqualifizierte und menschlich motivierte Behandlung Ihrer Knochen- und Gelenkbeschwerden. Sowohl akute Verletzungen als auch chronische Leiden und Überlastungssyndrome an den großen und kleinen Gelenken können diagnostiziert und behandelt werden.

Unser Leistungsspektrum

  • Alle gängigen Osteosynthese-Verfahren mit Ausnahme Instrumentationen der Hals- und Brustwirbelsäule
  • Frakturen der Lenden- und unteren Brustwirbelsäule
  • Beckenfrakturen
  • Frakturen der oberen und unteren Extremität
  • Verletzungen an Muskel-, Band- und Sehnenorganen
  • Achskorrekturen der unteren Extremität

Arthroskopische Chirurgie

  • Schwerpunkt: Schultergelenk (Weichteil-/Sehnenverletzungen/ -rupturen, Instabilität, Luxationen)
  • Schwerpunkt: Ellenbogen
  • Schwerpunkt: Kniegelenk ( Kreuzband-, Meniskus- und Knorpelchirurgie)
  • Schwerpunkt: oberes Sprunggelenk (OSG)
  • Knorpeltransplantationen (ACT und AMIC)
  • Meniskusoperationen

Gelenkersatz (Endoprothetik)

  • Primär – Schwerpunkt Schulter, Hüfte, Kniegelenk
  • Sekundär – Schwerpunkt Schulter, Hüfte, Kniegelenk
  • Trauma – Schwerpunkt Schulter, Hüfte, Kniegelenk

Allgemeine und spezielle Handchirurgie

  • Nervenkompressions-Syndrome am Ellenbogen und Hand
  • Muskel-/Sehnen- und Nervenverletzungen
  • Frakturen und Folgen nach Verletzungen des Ellenbogens, Handgelenks und der Hand

Technische Orthopädie

Die Knochen- und Gelenkchirurgie beinhaltet die gelenkerhaltende Behandlung sowie die minimalinvasive Operation durch Arthroskopie und wenn erforderlich das Einsetzen eines künstlichen Gelenkes. Dabei erfolgt die OP-Planung am Computer zur optimalen Implantatauswahl und Knochen- bzw. Weichteilschonenden Operationstechnik.

Neben Ultraschalluntersuchungen können zur Diagnosestellung in Kooperation mit der Radiologischen Praxis im Haus auch alle radiologischen Untersuchungen während eines Termins nach Möglichkeit erfolgen.

Operationen, bei denen ein stationärer Aufenthalt notwendig wird, führen wir in dem Zentral-OP des Klinikum Hann. Münden durch.